Willkommen

Die Dietrich-Bonhoeffer-Realschule ist die größte und traditionsreichste Realschule im Landkreis Gifhorn mit derzeit 530 Schülerinnen und Schülern an zwei Standorten. Die Schülerschaft kommt nicht nur aus der Stadt Gifhorn, sondern auch aus vielen umliegenden Gebietseinheiten.

Direkt zur Anmeldungen auch für den neuen Jahrgang geht es hier.

Die zehn Klassen der Jahrgänge 5-7 befinden sich im Gebäude am II. Koppelweg. Dort finden die Schülerinnen und Schüler ein großzügiges modernes Gebäude mit einem weitläufigen Pausenhof vor, der zum Herumtollen einlädt.

Im Traditionsgebäude an der Poststraße lernen in zwölf Klassen die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8-10. Hier ist besonders der gut ausgestattete Profilbereich zu erwähnen, wo auf hohem Niveau gearbeitet wird.

Der exzellente Ruf unserer Schule weit über die Stadtgrenzen hinaus gründet sich auf einem hohen Leistungsstand unserer Schülerschaft, einem respektvollen Miteinander und einer umfassenden individuellen Begleitung unserer Schülerinnen und Schüler bei Entscheidungen über Berufswege oder Übergänge zum Gymnasium.

Zur Sicherheit

Um uns alle zu schützen, beachten wir streng die Hygiene- und Abstandsregeln. Wir bitten Sie, vor einem Besuch telefonischen Kontakt aufzunehmen.

Anmeldungen

Die Anmeldefristen für die künftige 5. Klassen geben wir rechtzeitig auf unserer Homepage bekannt.

Für Anmeldungen zu den laufenden Klassen, setzen Sie sich bitte mit unseren Sekretariaten in Verbindung.

Wer darf unsere Schule besuchen?

Die Stadt Gifhorn hat für die Anmeldung an den Gifhorner Realschulen Schulbezirke festgelegt. Schüler/innen aus den Samtgemeinden Sassenburg und Papenteich können wir leider nicht aufnehmen. Wenn Sie für Ihr Kind eine Realschule wünschen, wenden Sie sich bitte an die Fritz-Reuter-Realschule in Gifhorn.

Schüler/innen aus der Samtgemeinde Isenbüttel können wir in die künftigen Jahrgänge 9-10 aufnehmen.